Die Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherung bieten für jeden von uns nur eine Grundversorgung. Für viele sinnvolle Zusatzleistungen, die über die gesetzliche Leistung hinausgehen, müssen ein Großteil oder sogar alle Kosten vom Versicherten selbst getragen werden. Ab sofort fördern wir den Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiter in Form einer Zusatzversicherung. Leistungen wie zum Beispiel 200 Euro für Sehhilfen, die Erstattung der jährlichen Zahnreinigung und auch Zahnersatz-Leistungen sind hier inbegriffen. Die Beiträge für diese Zusatzversicherung zahlen wir als Arbeitgeber, sodass unsere Mitarbeiter Kosten sparen und besser sowie individuell medizinisch versorgt sind.

Die Versicherungsscheine wurden den Mitarbeitern überreicht. Wir sind schon gespannt, wann wir den ersten Kollegen mit einer neuen Brille sichten.