Wohngemeinschaften Anklam2018-05-04T14:18:26+00:00

Ein Standort – 3 Wohngemeinschaften

Haus Lina-Elisa in Anklam

Gemeinsam statt einsam!

Das ist der Grundsatz unserer Bewohner unserer Wohngemeinschaften im Haus Lina-Elisa in der Baustraße in Anklam. Der 17 Wohneinheiten umfassende Appartementkomplex mit Fahrstuhl ist 2007 grundlegend seniorengerecht saniert worden und verfügt damit über alle Annehmlichkeiten, die den Wohnalltag im Alter versüßen. Blickfang und besonderes Highlight ist ein Brunnen mit Wasserspiel in der Eingangshalle des Hauses. Hier und in den geräumigen Zimmern ist viel Platz für Individualität und Persönlichkeit. Wer Gemeinschaft sucht, wird sie diese finden ebenso wie ein sicheres Umfeld für die eigene Privatsphäre. Im Erdgeschoss befinden sich insgesamt drei 1-Raum-Wohnungen, die über eine Küche und ein behindertengerechtes Bad verfügen. Zwei der drei Wohnungen haben zudem eine kleine gemütliche Terrasse, die viel Sonne bietet.

Im ersten und zweiten Obergeschoss leben jeweils 7 Bewohner in einer Wohngruppe zusammen. Jeder Bewohner verfügt über ein geräumiges Zimmer, das selbst gestaltet und eingerichtet werden kann. Das unmittelbar angrenzende Badezimmer wird jeweils von zwei Bewohnern genutzt. Die Gemeinschaftsküche und der große und helle Gemeinschaftsraum bilden das Herzstück der zwei Wohngemeinschaften. Zudem kann auf Wunsch das große Wohlfühlbad zur Entspannung und an kalten Wintertagen genutzt werden.

Einige Bewohner unserer Wohngemeinschaften nutzen ebenfalls die Vorzüge unserer Tagespflegen in Anklam. Wenn der Bus des Pflegedienstes am Morgen vorfährt und die Damen und Herren abholt, freuen sich alle auf einen abwechslungsreichen Tag und auf nette Gespräche mit Bekannten, Mitarbeitern und Freunden.

Tagespflege Anklam
  • Manuela Bähr 
    Teamleiterin

  • Baustraße 35
    17389 Anklam

  • 03971 293510

Ravelinstraße 14 – Anklam

Das miteinander Wohnen und Leben steht im Mittelpunkt des Betreuungskonzeptes der Wohngemeinschaft in der Ravelinstraße in Anklam. Die Gesellschaftsräume und Erholungszonen sind speziell für das gemeinsame Kochen und Wirtschaften vorgesehen. Unsere Bewohner teilen sich Wohnküche und Terrasse. Hier kann gemeinsam gegessen, entspannt, erzählt und zusammen Zeit verbracht werden. Rückzugsmöglichkeit bieten die eigens eingerichteten Bewohnerzimmer.

Bei Fragen rufen Sie uns gern an!

  • Matthias Schwartz
    Pflegedienstleiter

  • Ravelinstraße 14

    17389 Anklam

  • 03971 245511
    0173 4864215

Wohngemeinschaft „Alte Molkerei“ in Anklam

Im Januar 2017 fand die Eröffnungsfeier unserer neusten Pflegeeinrichtung in der „Alten Molkerei“ statt. Seitdem zogen nach und nach die Bewohner unserer neuen Wohngemeinschaft ein. Die Wohngemeinschaft umfasst insgesamt 13 Zimmer inkl. eigenem Badezimmer und Terrasse. Die großzügigen Zimmer bieten auch genügend Platz für Ehepaare. Die Gemeinschaftsküche und der Gemeinschaftsraum eignen sich für Spiele-, Bastel-, Tanz-, Back- und Kochnachmittage.

Unsere Bewohner haben die Möglichkeit verschiedene Serviceleistungen dazu zu buchen. Dazu gehören die 4-mal tägliche Essensversorgung, das Waschen der Wäsche und/ oder die Reinigung des Zimmers.

Der anliegende Park lädt zum Spazierengehen ein. Die Tagespflege befindet sich ebenfalls in der „Alten Molkerei“ und kann von den Bewohnern mitgenutzt werden. Außerdem finden jährlich diverse Veranstaltungen und Ausflüge statt, zu denen jeder Bewohner herzlich eingeladen ist.

Bei Interesse rufen Sie uns an und vereinbaren einen Beratungstermin. Wir führen Sie durch unsere Einrichtung und vermitteln Ihnen gern alles Wissenswerte.

  • Madlen Ruhnke
    Teamleiterin

  • Leipziger Allee 12-13a
    17389 Anklam

  • 03971 2426445
    0152 02184379