Bei Silvia Schwanz, Leiterin der Begegnungsstätte, kommt so schnell keine Langeweile auf. In Abstimmung mit ihren Gästen der Begegnungsstätte plant sie immer wieder auf´s neue Feste, Ausflüge und diverse Aktivitäten. Mal geht es zum Eisbecheressen auf den Anklamer Markt, ein anderes Mal wird mit dem Bus und zu Fuß Stettin erkundet. Sich in geselliger Runde austauschen, zusammen essen gehen, Feste feiern und gemeinsam Ausflüge unternehmen – dafür steht unsere Begegnungsstätte. Außerdem findet jeden Mittwoch in den Räumlichkeiten der „Alten Molkerei“ eine Sportrunde statt.

Im Oktober wurden unsere Gäste mit einem herbstlichen Mittagssnack verwöhnt. Sorgen um die zusätzlichen Pfunden müssen sie sich allerdings nicht machen, denen geht es dann nächsten Mittwoch in der Sportrunde wieder an den Kragen.